Das Leben ist wie ein Samenkorn

Gelber Blasenstrauch, Strauch

Du legst ein Samenkorn aus und hegst und pflegst es. Jeden Tag bekommt es reichlich Wasser und Deine Liebe geschenkt. Es dankt Dir dafür sehr und fängt an, an verschiedenen Stellen auszutreiben. Es wächst und gedeiht bis eine wunderbare Pflanze entstanden ist.

Und nicht anders ist es mit unserem Leben. Nehmen wir unser Leben immer selbst in die Hand? Sind wir die eigenen Regisseure? Oder lassen wir uns einfach treiben  – naja mal sehen, was passiert – so nach diesem Motto 😉 Diese und andere Fragen sollten wir uns immer wieder stellen.

Gehen wir achtsam mit uns und dem Leben um, dann steht es auf unserer Seite und hilft uns bei unserem Entwicklungsprozess.

Lasse jeden Tag ein Stückchen von der Vergangenheit los, dann wirst Du ein langes und erfülltes Leben führen können.

Es lohnt sich, die eigene Rolle zu übernehmen. Denke immer an die Pflanze, die Du auch hegst und pflegst. Gehe auch mit Deiner Seele so zärtlich und voller Liebe um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.